Schon probiert?

Motto: Star Wars | Prüfung des Mutes

Spielziel: 

Jabba the Hutt füttern, bis er Ruhe gibt...

Spielmaterial: 
  • Karton
  • Ungekochte Nudeln (Rigatoni)
Anleitung: 

Für diese Prüfung müssen die jungen Padawane viel Mut beweisen.

Denn es geht darum, Jabba the Hutt, den fettleibigen Verbrecherorganisationsanführer, zu füttern. Hierfür besorgen Sie sich einen großen Karton.
In die Vorderseite schneiden Sie ein Loch mit ca. 10 bis 15 cm Durchmesser. Das Loch wird später der Mund von Jabba, in den die Kinder die ungekochten Nudeln werfen müssen.
Malen Sie nun mit Wasserfarben Jabba the Hutt auf den Karton, mit dem Loch als Mund. Der Karton wird für das Spiel entweder an die Wand gehängt oder auf einen Stuhl oder Tisch gestellt.
Wichtig ist, dass der Karton fest steht. Entweder sie befestigen den Karton mit Klebeband oder stellen einen schweren Blumentopf oder ähnliches in den Karton, so dass er nicht so leicht umfallen kann.
Die kleinen Jedi-Schüler erhalten nun eine Schüssel mit ungekochten Nudeln. Um den Nudeln noch etwas mehr Star Wars Flair zu verleihen, können Sie diese noch mit Alufolie umwickeln.
Die Kinder müssen aus ungefähr einem Meter Entfernung die Nudeln in den Mund von Jabba werfen.
(Quelle: babinjo.de Star Wars Party)

Dauer: 

Mitspieler: 

Altersgruppe: 

Spielort: 

Spielekategorie: 

Mottoparty: 

Bewertung: 
Average: 1 (1 vote)
kinderpartyspiele.at RSS abonnieren